Helfen Sie uns...!

eine kleine Dauerspende über

 
oder ein Einkauf über

logo claim

weitere Info´s hier..
   

Futterpatenschaft

"Futter hilft Leben retten"

FutterpatenschaftBild2

weitere Info´s hier..

   

Wir haben vor einiger Zeit einen Spendenaufruf gemacht, da sich bei uns die Sorgenfelle häufen. Sei es Hunter, mit seiner OP, oder hier auf Zypern die 6 Flaschenwelpen, Gaye, Angelo usw. usw. usw.

Vorab möchten wir uns ganz herzlich bei allen Spendern bedanken. Wir sind überwätligt von der Unterstützung die man uns zukommen liess... aber leider ist es noch lange nicht vorbei.

Ich möchte versuchen hier ein kleines Update zu geben...

Leider habe ich nicht bei allen Fällen Fotos dazu... dazu hat die Zeit einfach nicht gereicht.

Die 6 Flaschenwelpen machen sich hervorragend und fressen uns schon fast die Haare vom Kopf. Das Welpenmilchpulver geht uns so langsam aus, da sie so gut trinken und sie haben in einer Woche ein halbes Kilo zugenommen... Sie sind jetzt alle zwischen 1.2 und 1.6 kg schwer... 



Julie und ihrem Welpen geht es auch sehr gut. Er ist ja ein Einzelwelpe und bekommt die ganze Zuwendung... die er auch sehr geniesst. 

Angelos Nierenwerte haben sich verbessert und auch andere Blutwerte sind besser geworden. Leider ist der wichtigste Wert von allen, die roten Blutkörperchen nicht in die Höhe geschossen... wie es eigentlich sein sollte, bei einem anämischen Hund, wenn es wieder aufwärts geht. Der Wert stagniert komplett und genau das ist leider nicht gut... und lässt sich auch kaum beheben.

Die Bluttransfusion hat ihm Kraft gegeben und zur Zeit ist er viel kräftiger und aufgeweckter... Normalerweise dauert das nach einer Transfusion so um die 10 Tage an... Wir müssen jetzt abwarten, ob es danach vielleicht doch noch aufwärts geht und das Knochenmark anfängt zu arbeiten... oder eben nicht.

Nesta hat auf jeden Fall seinen Job als Blutspender zu unserer vollen Zufriedenheit erfüllt und sich wirklich Mühe gegeben.

Auf dem Video sieht man auf jeden Fall einen Angelo, der es einfach unverschämt findet, das man in den Käfig über ihn eine freche Katze gesetzt hat. Katzen sind nicht seine Freunde... ;-)

Gaye, der Hund der auf dem Müll gefunden wurde, hat es leider nicht geschafft... trotz einer Bluttransfusion, nachdem es ihm erst auch etwas besser ging... hat er uns verlassen. :-(

 

   
Copyright © 2021 Zypernhunde e.V.. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.

Besucherstatistik: Heute 707 : Gestern 1086 : Woche 3152 : Monat 9051 : Insgesamt 1885651

Aktuell sind 71 Gäste und keine Mitglieder online