Helfen Sie uns...!

eine kleine Dauerspende über

 
oder ein Einkauf über

logo claim

weitere Info´s hier..
   

Futterpatenschaft

"Futter hilft Leben retten"

FutterpatenschaftBild2

weitere Info´s hier..

   

Isa 09Mann Leute, war das ne Nacht. Jetzt kann ich ja einigermassen entspannt darüber schreiben, aber gestern ging bei mir gar nix mehr.

Diese fürchterlichen Schmerzen... So ca. um 18 Uhr wurden sie immer schlimmer. Richtige Krämpfe... und plötzlich ging es los. Ich hatte einen ganz schlimmen Krampf und da flutschte dieses kleine Knäuel aus mir raus.

Ich konnte gar nicht mehr aufhören es sauber zu lecken und war selber ganz erstaunt, dass ich sofort wusste was zu tun war. Die komische Schnur habe ich fein abgeknabbert und mein Welpenkind so lange geleckt bis es fast sauber war.

Meine Pflegemama hat mir dabei zugeschaut und mir immer wieder gesagt, wie toll ich das mache. Ich war ja schon ein bisschen stolz auf mich. Allerdings war da auch etwas, was meine Mama sehr nervös machte. Keine Ahnung... Sie sagte immer wieder was wie: Wieso hast du grüne beine? Wieso ist hier alles grün?

Woher soll ich das wissen? Soll meine Mama doch googeln. So nennen die Menschen das doch? Danach sind sie meistens schlauer... oder auch nicht. ;-)

Egal. Ich hatte gerade andere Probleme. Denn schon wieder kam so ein Krampf und zack... schon war ich zweifache Mutter. Es wollte gar nicht mehr aufhören. Sobald ich meine Kleinen saubergeleckt habe und sie genüsslich an meinen Zitzen begannen zu saugen... kam auch schon der nächste.

Beim zweitletzten war ich so erschöpft, dass meine Pflegemama einen Moment lang nicht sicher war, ob sie nun doch eingreifen soll... Ich hatte einfach keine Kraft mehr ihn ganz herauszudrücken, aber irgendwann ging es dann doch.

Ich bin jetzt erstmal völlig erschöpft. Ich mag nicht mal rausgehen um Pipi zu machen. Drinnen geht das schliesslich auch. Aber dafür serviert mir meine Mama jetzt feinstes Futter und das geht immer. Ich habe richtig Appetit, was völlig neu ist. Aber nach so ner Leistung ist es ja auch kein Wunder.

Und dann bringt sie mir noch diese leckere Milch die fast so riecht wie meine eigene Milch, die ich an meine Kleinen verfüttere. Sie sagt, das sei jetzt ganz wichtig für mich und hilft mir, mehr Nachschub zu produzieren und zu Kräften zu kommen. Na hoffentlich hat sie damit recht. So ganz sicher bin ich mir manchmal nicht, ob sie wirklich weiss was zu tun ist... aber soll sie mal diesen Herrn Google fragen!

Nur einmal hat sie mich heute echt geschockt. Kommt die doch und nimmt mir einfach zwei Welpen weg um sie in ein anderes Körbchen zu legen. Mann... Ich bin sofort hochgeschossen und zu den zwei rüber gegangen, um mich da hinzulegen... Ich habe nur noch gezittert... aber dann hat sie mir auch schon meine restlichen 6 Kinder gebracht. Danach war aber auch alles wieder schön sauber... Ich denke, das hat sie schon gut gemacht, weil es schon ziemlich übel gerochen hat...

Jetzt möchte ich aber erstmal Siesta halten und mich weiter erholen. Hoffe sie lässt mich für heute in Ruhe und kommt nur ab und zu mal durchfegen und mich von Hand füttern... die denkt nämlich, ich kann gar nicht aufstehen. Was sie wohl denkt wie ich Pipi mache?... Pfft... aber nicht weitersagen. Aus der Hand fressen ist eigentlich sehr angenehm. Nicht dass sie noch damit aufhört...

Isa

PAWS Dog Shelter und Zypernhunde e.V.

   
Copyright © 2020 Zypernhunde e.V.. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.

Besucherstatistik: Heute 38 : Gestern 847 : Woche 885 : Monat 20739 : Insgesamt 1562774

Aktuell sind 22 Gäste und keine Mitglieder online