Poppy14 3

Geburtsdatum:  März 2014 Geimpft:  ja
Schulterhöhe:  ca. 30 cm Sterilisiert / kastriert:  ja
Höhe bis zum Kopf:  ca. 40 cm Microchipped:  ja
Länge:  ca. 50 cm Vermittelt: 03.07.2019
Farbe:  schwarz

 

Gut zu Katzen:  unbekannt Abgegeben:  Juli 2018
Gut zu Hunden:  ja
Gut zu Kindern:  ja
Pflegestelle:  71101 Schönaich

 

Poppy14 hat eine Pflegestelle in 71101 Schönaich gefunden und darf dort gerne ab dem 16.06.2019 besucht werden.

Beschreibung aus der Pflegestelle( Juni 2019):

Die kleine Poppy ist etwas ganz besonderes... Nicht nur Ihre großen, wunderschönen Augen fallen sofort auf, sondern Sie besticht auch, durch Ihr liebes, unproblematisches Wesen. Poppy zeigt keinerlei Ängste, ob Stadtbesuch, die Kehrmaschine im Flughafen, laute Geräusche, Aufzugfahren usw. Mit im Auto fahren, gefällt ihr sehr gut und Sie steigt ohne Probleme ein. Poppy wäre sicherlich auch ein Anfängerhund, da Sie bereits Stubenrein ist, nicht an der Leine zieht und einige Grundkommandos(Sitz, Komm, Nein...) beherrscht. Dennoch sollte Sie zu aktiven Menschen, denn Sie liebt( Pinschertypisch) lange Spaziergänge und zeigt bisher keinerlei Jagdtrieb. Mit den Hunden auf der Pflegestelle versteht Sie sich sehr gut und macht auch Spielaufforderungen. Bei fremden Hundebegegnungen ist Sie auch stets freundlich. Kinder liebt Sie und im Haus ist Poppy sehr ruhig und man kann Sie (mit den Hunden auf der Pflegestelle) auch mal alleine lassen. Körperkontakt ist der verschmusten Poppy sehr wichtig und Sie freut sich über jede Streicheleinheit. Nun sucht dieser besondere Hund, in Deutschland eine Familie oder eine Einzelperson, wo Sie als Einzel- oder Zweithund, nie mehr im Leben verlassen wird. 

Bilder aus der Pflegestelle( Juni 2019):

Beschreibung aus Zypern:
Poppys Familie zieht um und will Poppy nicht mitnehmen. Die üblichen Ausreden: Keine passende Wohnung usw. sind schnell gefunden.

So verliert Poppy nun ohne ihre Schuld ihr Zuhause... und ist sehr unglücklich. Immerhin darf sie noch so lange bei ihrer Familie bleiben, bis die dann wirklich das Land verlassen.

Poppy ist eine kleine und liebe Hündin. Fremden gegenüber ist sie etwas misstrauisch.

Sie lebte einige Zeit in einer Pflegestelle mit vielen Hunden zusammen und war dabei nicht sehr glücklich. Sie möchte viel lieber Einzelprinzessin sein und soviel kuscheln wie nur möglich.

Bitte melden Sie sich, wenn sie die kleine Poppy bei sich aufnehmen möchten.

Update: Poppy ist wieder zurück in ihrer Pflegestelle... da sich die Lebensumstände ihrer neuen Familie geändert haben. Es scheint, als hätte Poppy einfach kein Glück im Leben.

   
Copyright © 2019 Zypernhunde e.V.. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.

Besucherstatistik: Heute 132 : Gestern 588 : Woche 1720 : Monat 10462 : Insgesamt 1365565

Aktuell sind 66 Gäste und keine Mitglieder online