CrissieD2
Geburtsdatum:  März 2012 Geimpft:  ja
Schulterhöhe:  ca. 38 cm Sterilisiert / kastriert:  ja
Höhe bis zum Kopf:  ca. 48 cm Microchipped:  ja
Länge:  ca. 50 cm Reserviert:  nein
Farbe:  braun

 

Gut zu Katzen:  unbekannt Abgegeben:  März 2019
Gut zu Hunden:  ja
Gut zu Kindern:  ja
Pflegestelle:  26935 Stadland

 

Chrissie hat eine Pflegestelle in 26935 Stadland gefunden und darf dort gerne besucht werden.

Wenn sie sich für Crissie interessieren, melden sie sich gerne bei unserer Vermittlerin

Janne Töllner 0176-20453527, ab 19.00h

 

Bilder aus der Pflegestelle(November 2019):

Beschreibung aus der Pflegestelle(November 2019):

Crissie hat sich hier in der Pflegestelle sehr gut eingelebt. Sie verträgt sich mit allen Hunden aus dem großen Rudel. Zu Menschen ist sie offen und einfach nur lieb. Sie möchte nichts verkehrt machen und liebt es gekrault zu werden. Typisch Beagle, ist sie sehr verfressen und fängt hier im Garten auch mal eine Maus. Sie geht gerne spazieren, was hier zu kurz kommt und ist stubenrein. Wenn sie sich lösen muss, geht sie zur Tür und wird unruhig. Sie wird auf 7-10 Jahre geschätzt. Außer, dass sie manchmal hinten etwas steifer läuft, ist sie fit und wechselt zwischen sehr aktiv und langen Schlafphasen. Da sie Leishmaniose positiv(allerdings unter dem Grenzwert getestet wurde), hat sie ein halbes Jahr Allopurinol bekommen. Dieses wurde wieder ausgeschlichen. Seit einem Monat bekommt sie kein Allopurinol mehr und ist trotzdem symptomfrei. Im Januar sollte noch einmal auf Leishmaniose nachgetestet werden, um sicher zu gehen, dass sie auch dauerhaft ohne Allopurinol auskommt. Das Cherry Eye wurde in Deutschland operiert und ist nicht wieder gekommen. Da sie einen bösartigen Tumor hatte, kann man nicht einschätzen, ob sie noch 5 Jahre oder nur noch 1 Jahr hat. Derzeit hat sich aber kein neuer Tumor gebildet und sie ist lebensfroh, sodass sie nach meiner Einschätzung noch ein paar Jahre vor sich hat. Diese würde sie gerne in einem Zuhause verbringen, wo sie viel spazieren gehen darf und geschmust wird. Sie hat es mehr als verdient, bei ihrer Vorgeschichte.

Beschreibung aus Zypern:
Crissie wurde aus der Tötung geholt und bei uns abgegeben. Man wollte ihr noch eine Chance geben, denn Crissie will leben!

Bei uns im Tierheim zeigte sich Crissie sehr aufgeschlossen Menschen und vor allem auch anderen Hunden gegenüber. Sie kommt mit jedem Hund und jedem Menschen klar.

Spaziergänge liebt sie über alles... Überhaupt möchte sie Zuwendung und Menschen um sich haben. Natürlich wird sie sich auch über einen Platz auf dem Sofa nicht beklagen...

Crissie hatte einen grossen Tumor unten am Bauch, der entfernt wurde. Es wurde eine Biopsie gemacht die zeigte, das Crissie Krebs hat. Trotzdem steckt sie voller Lebensfreude und wir wollen sie einfach nicht aufgeben, so lange Crissie der Meinung ist, dass das Leben Spass macht.. und das ist sie.

Ihr Leben beginnt erst jetzt... denn ihr vorheriges Leben war bestimmt kein Gutes.

   

Sie möchten mehr Informationen zu diesem / einen Hund haben, dann füllen Sie bitte
das Anfrageformular aus oder senden eine Email an zypernhunde@googlemail.com

   
Copyright © 2019 Zypernhunde e.V.. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.

Besucherstatistik: Heute 406 : Gestern 560 : Woche 4067 : Monat 4714 : Insgesamt 1421370

Aktuell sind 51 Gäste und keine Mitglieder online